Partnerstädte

Die Partnerstädte der Stadt Teltow

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tog-verein.de/partnerstaedte/

Gonfreville l’Orcher

In der Normandie, etwa 1150 km von Teltow entfernt, liegt die rund 9000 Einwohner zählende Stadt Gonfreville l’Orcher. Am südlichen Ortseingang befindet sich die berühmte „Pont de Normandie“, eine gigantische Autobahnbrücke, die die Mündung der Seine überquert. Weitere Touristenattraktionen in der Umgebung sind u.a. die malerischen Häfen Honfleur und Étretat, das Unesco-Weltkulturerbe Le Havre oder …

Ahlen

Der Name Ahlen fand erstmals um 850 Erwähnung. Seine Bedeutung und die auf den Namen Bezug nehmende Darstellung des Stadtwappens mit einem „geflügelten Aal“ sind historisch nicht geklärt. Wirtschaftlich schnell aufstrebend war die Stadt im Mittelalter Mitglied der norddeutschen Hanse. Ursprünglich Ackerbürgerstadt wuchs und entwickelte sich Ahlen bis Mitte der 1960er Jahren zu einer mittelgroßen …

Żagań

Die polnische Stadt Żagań (Sagan) liegt nur etwa 200 km entfernt von Teltow am Fluss Bober im südwestlichen Teil der Wojewodschaft Lubuskie (Lebus), eingebettet in die Wälder der niederschlesischen Tiefebene. Hier leben ca. 28 000 Einwohner. Mit Teltow wurde der Partnerschaftsvertrag im Mai 2006 unterzeichnet. Seit November 2018 ist Andrzej Katarzyniec Bürgermeister Żagańs. Er setzte …

Rudong

2018 ging Teltow eine vierte Partnerschaft ein. Dabei unterzeichnete die Stadt an der Bäke ihren ersten außereuropäischen Partnerschaftsvertrag, und zwar mit einer chinesischen Region. Rudong heißt der Kreis, der zur Großgemeinde Nantong gehört. Rudong liegt am ostchinesischen Meer, etwa 180 Kilometer nördlich von Shanghai und zählt 1,1 Million Einwohner. Im Februar 2018 leistete Bürgermeister Thomas …

Khotyn

Khotyn liegt ca. 80 km von der Grenze zur Republik Moldau und Rumänien entfernt im Südwesten der Ukraine direkt am Fluss Dnister, einem 1352 km langen Zufluss des Schwarzen Meeres. Die Stadt wurde erstmal um 1000 urkundlich erwähnt und erhielt ihre Stadtrechte im 14. Jahrhundert. Gelegen im Gebiet der Bukowina, erlebte Khotyn in den vergangenen …

Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen