«

»

Jul 07 2018

Beitrag drucken

Gastbeitrag: D-Junioren des SV Ruhlsdorf in Gonfreville

+ Am 28.06.2018 folgten unsere D-Junioren einer Turnier-Einladung der Partnerstadt Gonfreville in Frankreich +
🇫🇷🇩🇪

Mit reichlich Gepäck, sehr viel Reiseproviant und guter Laune ging es in der Nacht um 02:00 Uhr auf die lange Reise. Nach gut 12 1/2 Stunden mit reichlich Pausen erreichten wir unser Ziel, wo wir sehr Herzlich empfangen wurden.
Um die müden Knochen von der Fahrt zu lockern, durften wir schonmal den Turnierplatz für eine Trainingseinheit benutzen. Am Abend gab es dann Pizza und reichlich Getränke bevor es in die Kojen ging.

Am nächsten morgen erwartete uns ein reichliches Frühstücksbüffet. Nach einer weiteren Trainingseinheit am Vormittag, machten wir einen Ausflug an die Küste wo wir das kühle Nass genossen. Am Abend war die Eröffnungszeremonie welcher wir beiwohnten und die ersten Kontakte zu den anderen Mannschaften aufnahmen. Wir wussten sofort, dass mit 7 Spielen am Samstag und 4 Spielen am Sonntag, uns ein sehr langes und anstrengendes Turnier bevor stand.
Am Samstag ging es nun endlich los mit Fußball spielen und der erste Erfolg mit einem 7:0 Sieg wurde gefeiert. Wir mussten erstaunt feststellen das in Frankreich schon in der U13 mit Abseits gespielt wird und die Umstellung auf diese Regelung nicht ganz einfach war. Aber mit jedem Spiel wurden es besser.
Nach zwei langen Turniertagen und mit 5 Siegen, 5 Niederlagen und ein Remis haben unsere Kicker (jüngerer Jahrgang) den 6 Platz von zwölf Mannschaften erspielt. Es gab viel zu lachen und die ein und andere Blase an den Füßen.
Den Sonntag Abend nutzten wir nochmal um uns im Meer etwas abkühlen.
Am Montag ging es um 08:00 Uhr auf die Heimreise, halb zehn Abends waren alle wieder froh und glücklich in Ruhlsdorf angekommen, die daheim gebliebenen Eltern und Geschwister empfingen uns und nahmen ihre kleinen Kicker endlich wieder in den Arm.

Wir Danken allen für dieses tolle Erlebnis, die tolle Organisation, die sehr gute Unterkunft, die super Verpflegung und die Herzlichkeit die uns vor Ort entgegengebracht wurde. Ein ganz besonderer Dank geht an Serge Le Bret, der uns die ganzen Tage begleitet und unterstützt hat. Bedanken möchten wir uns auch bei Alain Gamper von „Teltow ohne Grenzen“ der im Vorfeld die Kontake geknüpft hat und damit unseren Jungs ein paar unvergessliche Tage in Frankreich ermöglicht hat.

Marcel Mewes

Trainer D-Junioren SV Ruhlsdorf 1893 e.V.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tog-verein.de/gastbeitrag-d-junioren-des-sv-ruhlsdorf-in-gonfreville/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen